Scroll to top

Drei Tipps für mehr Leser : Part 1


Felix - Dezember 16, 2018 - 0 comments

Was du gerade jetzt tun solltest, um mehr Blogleser zu bekommen;

Wahrscheinlich kennst du das Gefühl, dass du alles für deinen Blog gibst, es aber niemanden dazu bewegt, draufzuklicken und deine Beiträge zu lesen… Ich denke alle Blogger (Anfänger & Profis) kennen dieses Gefühl. Die gute Nachricht ist: Du kannst noch mehr für deinen Blog tun 🙂 Ich habe ein paar Tipps gesammelt, welche mir bis dato eine regelmässige Leserschaft gebracht haben. Du kannst diese Tipps schon von heute an umsetzen!

  1. Regelmässigkeit

Für mich ein sehr wichtiger Tipp: regelmässig Blogbeiträge zu schreiben & zu posten. Damit ist nicht gemeint, möglichst viele auf einmal zu posten oder sogar zu spamen, aber eine gewisse Beständigkeit kann deinen Lesern helfen, sich auf deine Post’s einzustellen. So wissen sie dann schon, wann ein neuer Post online kommt.

    2. Über aktuelle Themen schreiben

Klar, nicht immer ist es möglich, über aktuelle Themen zu schreiben, kommt ja auch immer auf den einzelnen Blog drauf an. Doch du kannst, wenn du über ein gerade im Trend stehendes und neues Thema schreibst, viele neue, interessierte Leser dazugewinnen! Eventuell schreibst du auch über neue Produkte, die gerade auf den Markt gekommen sind oder über ein spannendes aktuelles Erlebnis, welches du hattest…Dies lässt deinen Blog lebendiger wirken und garantiert neue Leser.

    3. Aktiv auf Social Media sein

Du solltest deine neuen Artikel immer auf den Socialmedia-Kanälen teilen, auf denen du aktiv bist. Perfekt gegeignet sind zum Beispiel Instagram-Story und Snapchat, um einen neuen Blogpost zu promoten. Falls du Youtube-Videos machst, solltest du immer einen Link in der Beschreibung haben, der auf deinen Blog oder neusten Artikel verweist. Auch wenn du ältere, gute Beiträge hast, kannst du diese problemlos auf Social Media teilen… Aber Achtung, bitte spame deine Follower nicht mit Beiträgen zu, dies kann nämlich auch das Gegenteil bewirken…

Versuche bei den Posts, nicht monoton zu werden, am besten immer neue Beschreibungen zu jedem neuen Post…

Dies war Teil 1 der Reihe, die zweite kommt bald. Ich hoffe ihr könnt die Tipps umsetzen und schreibt gerne eure Tricks in die Kommentare 🙂

  • Freundliche Grüße Felix
Please follow and like us:
Author avatar

Felix

Digitaler Nomade und Freelancer

Related posts

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.